Nach unseren fulminanten Festivals 2011, 2013 und 2015 und 2017 haben wir Lust, 2020 wieder unsere Freunde einzuladen, um mit uns gemeinsam einen schillernden, wunderbaren und auch tiefen und innigen Tantra-Space zu gestalten.

Wir laden ein, mit vielen alten und neuen Freunden zusammen fünf Tage lang Tantra in vielfältigen Formen zu genießen, zu feiern, sich auszutauschen und anregen zu lassen.

In dieser Zeit wollen wir im ZEGG ein tantrisches Feld zum Mitschwingen erzeugen. Gemeinsame Meditation, Yoga und viel Musik wird uns immer wieder im Zentrum verankern und die Kraft der inneren Stille spüren lassen.