MarcoHintze webTantra und Tango
Mel und Richard verbindet die Leidenschaft für Tango und Tantra und einige Jahre gemeinsames Tanzen und Unterrichten.
Mel tanzt gerne zwischen verschiedenen Welten und baut noch nie gesehene Brücken. Sie liebt es, den Körper und seine Energien zu erforschen. Tango, Tantra und Tao sind drei ihrer Leidenschaften. Sie unterrichtet Tango Argentino in verschiedenen Kontexten - klassisch als Tanzkurs, mit der Achtsamkeit des Zen und in Verbindung zur tantrischen Philosophie.
Richard kommt ursprünglich vom Kampfsport, hat dann aber den Tango entdeckt und findet seitdem die kooperative Synergie zwischen Partnern viel interessanter. Der Kontakt zum Tantra war etwa gleichzeitig wie der zum Tango und die beiden zweisilbigen T-Wörter bestimmen seitdem seinen Weg. Seine grösste Freude ist es die Kursteilnehmer an die musikalische und energetische Essenz des Tango zu bringen.

Events auf dem Festival:  Sa. 15.30-18.30 Tango und Tantra