Tara5Yogalehrerin, Heilerin und langjähige Mitarbeiterin unseres Instituts
Varinja liebt den Raum der Stille, selbst hinter den gesprochenen Worten lässt sie die Stille hervortreten, bis es nur noch das Sein gibt, den Moment, in dem alles im Jetzt aufgeht. Nach intensiven spirituellen Erfahrungen hat sie sich in einem Zustand wiedergefunden, in dem sie sich dem Sein vorbehaltlos zur Verfügung stellen kann. Die Yoga-Arbeit ist dabei nur eine der Formen, in denen Lebendiges sich zeigen kann.

Events auf dem Festival: 
Sa. 07.30 - 09.00: Paar Yoga