praetransSeit mehreren Jahrzehnten arbeitet Ken Wilber an der Erstellung einer umfassenden, mehrdimensionalen Landkarte des menschlichen Bewusstseins. Parallel dazu hat sich seit Beginn des letzten Jahrhunderts die Psychotherapie entwickelt - mit vielen verschiedenen Schulen und Richtungen, von denen jede mehr oder weniger glaubt, den Stein der Weisen gefunden zu haben. Die „Integrale Psychotherapie“ ist ein Metamodell, daß anhand der wilberschen Landkarte die Möglichkeiten und Grenzen der einzelnen Schulen sowie ein sinnvolles, einander ergänzendes Zusammenwirken derselben skizziert.

Workshopzeit: Sa. 15.30
Referent: Wulf Mirko Weinreich