OPEN HEART TANTRA FESTIVALAfrican Dance

Datum: 
Donnerstag 02.07. 20.00 - Sonntag, 05.07., 19.00 Uhr 

Preise: 97.-
Im Fall besonderer Bedürftigkeit nach Absprache: 49.-

Für die Anmeldung bitte hier klicken:
ANMELDUNG OPEN HEART FESTIVAL (mit Digistore24)

Teilnahmebedingungen, Fragen und Antworten 

Wo befindet sich dieses Festival?
Das Open-Heart-Tantra-Festival befindet sich online und ist über deine Internet-Verbindung überall auf der Welt zugänglich.

Wer organisiert dieses Festival?
Hauptveranstalter sind Mara und Silvio vom Secret of Tantra Institut in Bad Belzig. Secret of Tantra ist eine der großen deutschen Tantraschulen, die seit 19 Jahren besteht. Wir haben das Open-Heart-Festival zwischen 2011 - 2017 viermal als eins der wichtigsten deutschsprachigen Tantra-Festivals veranstaltet.

Wie kriege ich Zugang zum Festival?
Wir haben eine private Facebook-Gruppe erstellt, in der wir uns treffen können. Die verschiedenen Workshops und Versammlungen werden über die Plattform Zoom stattfinden.
Nach der Anmeldung erhältst du den direkten Link zur Facebook Gruppe.
Wir werden vor den Veranstaltungen Links zu den Zoom-Gruppen veröffentlichen und/oder per E-Mail versenden. 

Wie steht es mit der Veranstaltungssicherheit?
Zoom gilt als nicht immer sichere Software, und wir sind uns dessen bewusst. Wir werden die verfügbaren Sicherheitsstandards voll nutzen. Ersten sind unsere Plattformen alle auf das verschlüsselte Zoom 5.0 upgegradet. Zweitens werden wir geschlossene Gruppen und Warteräume nutzen, um sicherzustellen, dass jeder Teilnehmer der Veranstaltung angemeldet und mit einem Ticket versehen ist.

Wie sieht es mit der persönlichen Sicherheit aus? Muss ich meine Kamera einschalten?
Du hast immer die freie Wahl. Du musst deine Kamera nicht einschalten, um an den Workshops teilzunehmen. Wir empfehlen es jedoch nachhaltig. 
Im Einzelfall wird der Moderator zu Beginn des Workshops eigene Absprachen treffen und alle Teilnehmer bitten, sichtbar zu werden, um einen sicheren Raum zu schaffen. Bei manchen Veranstaltungen gibt es auch eine eine praktische Notwendigkeit zur Sichtbarkeit. Wenn eine Veranstaltung sogenannte Breakout-Rooms nutzt, ist Sichtbarkeit manchmal auch notwendig. Da hast du immer die Wahl, daran teilzunehmen oder auszusteigen.
Es wäre auf jeden Fall gut, wenn du eine funktionsfähige Kamera hast.

Was ist, wenn ich kein Facebook-Konto habe?
Es ist eine persönliche Entscheidung, ein Facebook-Konto zu haben oder nicht, und einige geben ihre Informationen ausdrücklich nicht an dieses Unternehmen weiter. Weil Facebook aber die einfachste Möglichkeit einer vielfältigen Gruppeninteraktion bietet, haben wir uns entschiden, das Festival z.T. darüber zu organisieren. Wenn du am Festival teilnehmen willst, aber kein FB-Konto haben möchtest, laden wir dich ein, ein temporäres Konto für diese Veranstaltung zu erstellen und es danach wieder zu löschen. 
Wenn du das gar nicht möchtest, schicken wir die die Zoom Links auch per Mail zu.

Darf ich allein zum Festival kommen oder soll ich einen Partner mitbringen?
Ihr seid alle herzlich willkommen mit Partner, mit Freunden oder allein! Beim Festival wird es eine bunte Mischung aus Singles und Paaren geben.

Wird es nur Workshops für Paare geben?
In den meisten Workshops kannst du allein teilnehmen bzw. dich mit anderen Teilnehmern austauschen oder üben. Einige wenige Workshops sind ausschließlich für Paare ausgeschrieben. Sind Kinder willkommen? Nein, leider nicht. Das Mindestalter für die Teilnahme an dieser Veranstaltung beträgt 18 Jahre.

Wo kann ich den Zeitplan für das Festival einsehen?
Der vorläufige Zeitplan wird in Kürze auf dieser Seite veröffentlichtund.

Wird bei diesem Festival Nacktheit verlangt?
Es gibt keine Workshops, bei denen man nackt sein muss. Bei einigen Workshops ist es eine Option. Das wird im Vorfeld klar angegeben und auch hier wird es immer deine Wahl sein.

Kann ich teilnehmen, wenn ich ein Tantra-Anfänger bin?
Auf jeden Fall! Viele Menschen machen ihre ersten Erfahrungen auf einem Festival, weil sie sich dem Ganzen in ihrem eigenen Tempo nähern können. Das gilt noch mal speziell für ein Online-Festival. Unser Open Heart Festival ist auch ein perfekter Ort, um viele Richtungen und Stile des Tantra kennenzulernen, so dass du entdecken kannst, was für dich geeignet ist und was nicht.

Gibt es auch Workshops für Tantra-Erfahrene?
Es wird eine Reihe von solchen Angeboten geben, und das vom Leiter vorgeschlagene Erfahrungsniveau wird ggf. auf dem Programm vermerkt.

Der ermäßigte Eintrittspreis ist sehr niedrig, aber immer noch herausfordernd für mich. Gibt es eine Möglichkeit, mich freiwillig zu engagieren oder andere Optionen anzubieten? Ja. Hier gibt es mehrere Optionen.
1. Du kannst zum ermäßigten Preis teilnehmen (wir haben 50 Plätze für 49.- veranschlagt)
2. Du kannst Werbung in deinem Freundeskreis machen und als Affiliate für jeden Teilnehmer, den du geworben hast, einen Anteil bekommen.
3. Du kannst dich als freiwilliger Helfer melden. Wir suchen noch Möglichkeiten vor allem für technischen Support, aber evtl. auch in anderen Bereichen.

Was muss ich mitbringen?
Wir wissen, dass du wahrscheinlich zu Hause bist, und dennoch wäre es vielleicht gut, einige Dinge als Ausrüstung für diese Reise im Voraus bereitzuhalten.
* eine nachfüllbare Wasserflasche.
* Bequeme Kleidung zum Tanzen und Bewegen
* Kopfhörer für die Qualität und die Privatsphäre.
* gute Boxen für evtl. Tanzveranstaltungen (am besten per Kabel anschließen und nicht mit Bluetooth)
* Funktionierende Kamera und Mikrofon, Zoom installiert und alles getestet
* ein bequemer Raum zum Bewegen und Tanzen.
* schön wäre ein eigener privater Altar
* manche Workshops haben eigene Voraussetzungen, bitte im Vorfeld informieren!

Kann ich Fotos machen oder die Festivalangebote aufnehmen?
Der Gebrauch von Telefonen, Kameras und Screenshots / Bildschirmaufnahmen ist in allen Workshop-Bereichen streng untersagt und auch entsprechend der Gesetze über die Privatsphäre illegal. Bitte verzichte auf all diese Ideen!

Werden die Workshops aufgezeichnet?
Wir werden nach Möglichkeit das gesamte Programm aufzeichnen und euch nach Abschluss des Festivals zur Verfügung stellen. Die Aufnahmen konzentrieren sich auf den Moderator und zeigen niemals das Gesicht der Teilnehmer.