Manuel HirningPranayamalehrer, traditioneller Tantrismus

Manuel lernte in Indien von Meistern verschiedener tantrischer Traditionen und widmete sich linkshändigem Sadhana. Nachdem er etliche Jahre selbst traditionelles Tantra und insbesondere den Pfad der Energie mit machtvollen Kundalini-Techniken unterrichtet hatte, kam er zu dem Schluss, dass der traditionelle Tantrismus nur sehr bedingt als Hauptweg für die ganzheitliche Entwicklung von westlichen Householdern geeignet ist.

Heute unterrichtet Manuel Hirning Pranayama in Yogalehrerausbildungen und im therapeutischen Kontext. Seit einiger Zeit engagiert er sich gegen "braune Esoterik"
www.pranayama-connection.org

Events auf dem Festival: Fr. 17.00-18.30 o.G. Pranayama-Workshop