MarcoHintze webKomaja Tantra, Komaja Meditation

Makaja, gebürtig als Franjo Milicevic in Mostar (heutige Herzegowina) ist Guru und Oberhaupt der von ihm gegründeten Komaja-Gemeinschaft.
Nach grundlegenden Bewusstseinserweiterungen durch die intensive Praxis von Yoga und Vedanta beginnt er mit 24 zu lehren und sammelt viele Anhänger im ehemaligen Jugoslawien. Seine Lehre-Komaja - destilliert er in Anlehnung an den tantrischen Kundalini-Yoga, das christliche Geistesgut und seine eigenen geistigen Erfahrungen. Im Laufe der Jahre nimmt er linkshändige Aspekte des Tantra dazu und seine Lehre verbreitet sich europa- und weltweit. 
Mehr als zwei Jahrzehnte führt Makaja tantrische Gruppen und lehrt, neben der Unterweisung in die liebeserotische Kunst, ein ausgearbeitetes System zur Nutzung der sexuellen Energie für die geistige Entwicklung des Menschen.  Dreh- und Angelpunkt ist die Entwicklung der Liebe: „Diese Hingabe, diese Desintegration seiner selbst durch die Liebe zu vollziehen – das ist eigentlich die größte und einzige spirituelle Bemühung. Es gibt keine andere.“
www.komaja.org

Events auf dem Festival: Fr. 15.00 - 17.00 o.G. : Guru Makajas tantrischer Shaolin