angelika 170

Angelika hat sich schon in vielen Welten bewegt. Ganz am Anfang war es Verfahrenstechnik, das hatte noch gar nichts mit Tantra zu tun, sondern eher mit industriellem Umweltschutz. Sie weiß daher was es heißt, in einer technischen Welt zu funktionieren und so richtig erfolgreich zu sein.

Sie hat vor einigen Jahren ihr ganzes Leben auf den Kopf gestellt: Tantra Yoga, der Clarity Process mit dem transformierenden Quantum Light Breath, Körperarbeit nach Trager und Imago gehören zu den wirkungsvollsten Methoden, die sie einsetzt. Ach ja, und natürlich das Beste von allem ist Integrales Tantra. Das ist so in ihr Leben gewachsen, dass sie es gar nicht mehr wegdenken könnte. Und das will sie auch gar nicht, ganz im Gegenteil.

Heute ist Angelika überzeugt, am besten beitragen zu können, wenn sie ihre Erfahrungen mit anderen teilt und Räume schafft, wo pure Lebensfreude entstehen kann. Der "QLB" gehört dabei zu ihrer Spezialität. Deshalb gründet sie gerade mit Ernst das Vision Institut für integrales Tantra in Österreich, als Schwestern Institut zu Secret of Tantra. Vielleicht habt ihr ja Lust mal vorbei zu schauen, online oder „in echt“. Die Webpage wird Ende Juni 2020 fertig.
www.tantra.vision

Events auf dem Festival: So.8.00 - 9.00 o.G. Quantum Light Breath mit Angelika