Kaschmir

3 Stunden, für Paare, Workshop, optional unbekleidet,  extra Mitbringliste, nach 10 min. geschlossen
Die kaschmirische Massage ist Teil der authentischen Tantra Übertragung aus Kaschmir und wurde durch Daniel Odier im Westen populär gemacht. Sabine Sonnenschein unterrichtet seit einigen Jahren in dieser Linie.
Die Massage basiert auf der entspannten Bauchatmung und dem genauen Spüren des Seinsstroms in jedem Augenblick. Wir tauchen ein in die absolute Liebe und umarmen, wiegen und halten einander. Die Massage vermittelt Geborgenheit und ist sehr heilsam.
Sabine wird eine Einführung geben, eine Demo & Transmission und begleitet und unterstützt euch als  Paar bei der Massage. Als Paar ist jede/r von euch einmal in der gebenden und einmal in der empfangenden Rolle.
Sabine kann euch wesentlich besser bei der Massage unterstützen, wenn sie euch auch sehen kann.
Es wird keine Aufzeichnung geben.

Ihr braucht als Paar:
Massagelager (ca. 2m X 2m), am besten am Boden, damit es genug Platz zum Bewegen gibt
Kissen für Kopf und zum Sitzen
Pflanzliches Öl für die Massage (z.B. Mandelöl, Kokosöl,...)
Von Vorteil: Stövchen oder Babyfläschenwärmer zum Warmhalten des Öls

Workshopzeiten
: Fr. 15 - 18.00 o.G.
Referent: Sabine Sonnenschein